✔ KOSTENLOSER VERSAND DE & AT AB EINEM BESTELLWERT VON 50€

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen betreffen die Nutzung des Online-Shops THE GLOW LAB

Kontakt: hello@theglowlab.co

Inhaltsverzeichnis: 

  • Vertragsabschluss / Korrekturmöglichkeit
  • Vertragsspeicherung
  • Vertragssprache
  • Zielland
  • Preise und Versandkosten
  • Fälligkeit / Vorauszahlung
  • Zahlungsarten
  • Liefer- und Versandbedingungen
  • Annahmeverzug
  • Rücktrittsrecht / Widerrufsrecht
  • Widerrufsbelehrung
  • Hinweis auf die gesetzliche Gewährleistung
  • Kundendienst / Gewährleistung
  • Eigentumsvorbehalt & Wirkung des Eigentumsvorbehalts
  • Zustimmungserklärung zum Erhalt von Werbe-Mails
  • Kontaktdaten für Kundenbeschwerden
VERTRAGSABSCHLUSS

Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültigen Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.

Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt, dass die Bestellung abgeschlossen ist.

VERTRAGSSPRACHE

Die Vertragssprache ist Deutsch.

PREISE & VERSANDKOSTEN

Alle Preise sind Gesamtpreise. Sie verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer jedoch exklusive Versandkosten. Diese werden beim Checkout berechnet. Bei Lieferungen in Länder, die nicht EWR-Mitglied sind, muss der Verbraucher alle Ein- und Ausfuhrabgaben, einschließlich aller Zollgebühren, anderer Gebühren und Ausgaben tragen.

FÄLLIGKEIT / VORAUSZAHLUNG

Ist keine andere Zahlungsart vereinbart, verpflichtet sich der Kunde zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bereits bei Vertragsabschluss. Die Lieferung der Ware erfolgt erst nach Eingang des Betrages auf unserem Bankkonto.

ZAHLUNGSARTEN

Dem Kunden stehen verschiedene Zahlungsarten zur Verfügung, die im Online-Shop des Verkäufers sowie im Bereich Liefer- und Zahlungsbedingungen angegeben werden.

  • Bei Auswahl der Zahlungsart „PayPal“ erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg unter Geltung der PayPal-Nutzungsbedingungen, einsehbar unter   https:
  • Bei einer Zahlung mit Kreditkarte erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Stripe Payments Europe, Ltd. („Stripe“) unter Geltung der Stripe-Nutzungsbedingungen. https:
  • Bei einer Sofortüberweisung erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Sofort GmbH

Bei Zahlungsverzug des Kunden ist der Verkäufer berechtigt, nach seiner Wahl den Ersatz von Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe zu begehren. Dies sind bei Verbrauchern: 4% p.a.

LIEFER- & VERSANDBEDINGUNGEN

Zur Leistungsausführung ist der Verkäufer erst dann verpflichtet, sobald der Kunde seiner Zahlungsverpflichtung, die zur Ausführung erforderlich ist, nachgekommen ist. Wenn nichts anderes vereinbart, liefern wir innerhalb von Österreich und Deutschland in 5 Werktagen, in die restlichen EWR–Länder und weltweit innerhalb von 10-15 Tagen nach unserer Bestätigung des geschlossenen Vertrages. 

Die Lieferung von Waren erfolgt auf dem Versandweg an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift, sofern nichts anderes vereinbart ist. Eine Selbstabholung ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

ANNAHMEVERZUG

Befindet sich der Verbraucher in Annahmeverzug, sind wir berechtigt, die Ware bei uns einzulagern, wofür wie eine Lagergebühr von 0,1 % des Bruttorechnungsbetrages pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen.

Sendet das Transportunternehmen die versandte Ware an den Verkäufer zurück, da eine Zustellung beim Kunden nicht möglich war, trägt der Kunde die Kosten für den erfolglosen Versand. Dies gilt nicht, wenn er den Umstand, der zur Unmöglichkeit der Zustellung geführt hat, nicht zu vertreten hat oder wenn er vorübergehend an der Annahme der angebotenen Leistung verhindert war, es sei denn, dass der Verkäufer ihm die Leistung eine angemessene Zeit vorher angekündigt hatte.

RÜCKTRITTSRECHT / WIDERRUFSRECHT

Dem in Österreich gebräuchlichen Begriff „Rücktrittsrecht“ entspricht der in Deutschland gebräuchliche und in der Verbraucherrechte-Richtlinie verwendete Begriff „Widerrufsrecht“. Wir verwenden daher das gleichbedeutende Begriffspaar „Widerrufsrecht (Rücktrittsrecht)“. In der Widerrufsbelehrung wird ausschließlich der Begriff „Widerrufsrecht“ verwendet. Dies ist gleichbedeutend mit dem österreichischen Begriff „Rücktrittsrecht“.

Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts im Falle eines Kaufvertrags über die Lieferung einer oder mehrerer Waren in einer Sendung

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden. 

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben (ausgenommen Lieferkosten) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden.

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

MUSTER-WIDERRUFSFORMULAR

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann fassen Sie bitte die folgenden Daten zusammen und senden Sie es zurück.

An

THE GLOW LAB

Lisa-Marie Michalek

Auenstraße 124

80469 München

Hiermit widerrufe ich > Name des / der Verbraucher(s) < den von mir abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgende(n) Ware(n):____________________________________

  • bestellt am / erhalten am:
  • Name des / der Verbraucher(s):
  • Anschrift des / der Verbraucher(s):
  • Unterschrift des / der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier):
  • Datum:

Ende der Widerrufsbelehrung

HINWEIS AUF DIE GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG

Es gelten die Bestimmungen über die gesetzliche Gewährleistung. Die Gewährleistungsfrist beträgt bei der Lieferung beweglicher Sachen 2 Jahre ab Übernahme der Ware.

KUNDENDIENST / GEWÄHRLEISTUNG

Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche oder sonstiger Beschwerden können durch Kontaktaufnahme mit Lisa-Marie Michalek unter hello@theglowlab.co geltend gemacht werden.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

WIRKUNG DES EIGENTUMSVORBEHALTS

Im Falle des Zahlungsverzugs des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich.

ZUSTIMMUNGSERKLÄRUNG ZUM ERHALT VON WERBE-MAILS

Wenn der Kunde dies beim Bestellvorgang angekreuzt hat, hat er damit dem Erhalt von Nachrichten unseres Unternehmens über unsere Produkte, aktuelle Angebote und sonstige unternehmerbezogene Informationen mittels Werbe-E-Mail, insbesondere Newsletter, zugestimmt.

KONTAKTDATEN FÜR KUNDENBESCHWERDEN
Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die Online- Streitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr.

Sie können allfällige Beschwerden auch an die folgende angegebene E-Mail-Adresse richten: hello@theglowlab.co